Chat with us, powered by LiveChat
  • Durch erhöhtes Bestellaufkommen kommt es zu Verzögerungen.
  • BLACK WEEK 29.11 - 08.12
Angebote in:
Angebote noch:
Autorisiertes Originalprodukt
Versand innerhalb von 24h
Support per Chat, eMail und Telefon
Kostenlose Hotline 0800 - 20 44 222
 
MICROSOFT WINDOWS SERVER 2016 DATACENTER

MICROSOFT WINDOWS SERVER 2016 DATACENTER

2.000,00 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 24h

Microsoft Windows Server 2016 Datacenter Das wohl bekannteste Betriebssystem der Welt,... mehr
Produktinformationen "MICROSOFT WINDOWS SERVER 2016 DATACENTER"

Microsoft Windows Server 2016 Datacenter

Das wohl bekannteste Betriebssystem der Welt, nämlich Microsoft Windows, findet nicht nur im privaten Bereich Gebrauch und erlaubt seinen Nutzern dabei das Surfen, Bearbeiten von Dokumenten und die Arbeit mit verschiedenen Daten. Die Software findet dabei auch in professionellen und großen Unternehmen Einsatz und bietet dabei z.B. auch die Möglichkeit der großen Datenspeicherung- und Verwaltung auf einem Server. Um die Aufgaben von Servern zur bewältigen wurde Microsoft Windows Server 2016 Datacenter entwickelt. Dieser Artikel erklärt, worum es sich genau bei dieser Software handelt.

Was genau ist Microsoft Windows Server 2016 Datacenter und wozu kann diese Software genutzt werden?

Bei dieser Software handelt es sich um ein Betriebssystem, welche die Administration von Servern erleichtert und möglich macht. Dabei kann der Nutzer seine Server verwalten, einstellen und auch eine Cloud erstellen, auf welche Nutzer Zugriff haben. Das System ist dabei für die Arbeit mit Servern optimiert und sorgt für einen schnellen und reibungslosen Datenaustausch. In der Regel kann Microsoft Windows Server 2016 Datacenter entweder als GUI-System oder in Form eines Terminals, also einer Eingabeaufforderung installiert werden. Das System wird dabei einmal eingerichtet und erledigt dann seine Aufgaben danach von selbst, eine direkte Interaktion ist meistens nicht notwendig. Der Computer muss mit Microsoft Windows Server 2016 Datacenter auch nur sehr selten neu gestartet werden, sodass ein reibungsloser Ablauf garantiert ist. Nutzer können über den Server dann Daten austauschen oder den Server für verschiedene Berechnungen nutzen. Die Geschwindigkeit des Servers ist allerdings von der Hardware und von der Ausstattung des Computers abhängig.
Durch die sogenannten Shielded Virtual Machines ist ebenso die Erstellung von Geschützen virtuellen Maschinen, also Betriebssystemen möglich, welche besonders sensible und wichtige Daten sichern können. Im Datacenter Betriebssystem gibt es keine Einschränkung bezüglich der Virtualisierung.

Wie erfolgt die Installation von Microsoft Windows Server 2016 Datacenter?

Für die Installation von Microsoft Windows Server 2016 Datacenter ist ein Computer, also ein Server notwendig. Windows Server kann dann entweder von einer CD oder von einem USB-Stick aus installiert werden. Das entsprechende Medium wird in den Computer eingelegt und sollte von BIOS erkannt werden, sodass die Installation dann automatisch gestartet wird. Es kann eine GUI-Installation oder eine Installation über die Kommandozeile erfolgen, falls der Server nicht mit einem Bildschirm verbunden ist. Ein Assistent führt den Nutzer in beiden Fällen durch die Installation. Nach der Installation ist der Server einsatzbereit und kann für die vorgesehen Aufgaben genutzt werden. In den meisten Fällen arbeitet ein solcher Server ohne Bildschirm, sodass Microsoft Windows Server 2016 Datacenter über die Kommandozeile über eine sichere Verbindung (SSH) erreichbar ist.

Auf wie vielen Computern kann Microsoft Windows Server 2016 Datacenter installiert werden?

Es ist möglich, Microsoft Windows Server auf einem Dual-Core Computer mit bei Prozessoren zu installieren und zu nutzen.

Was sind die Hardware-Voraussetzungen des Computers, damit Microsoft Windows Server 2016 Datacenter installiert werden kann?

Der Computer sollte einen Prozessor mit einer Taktung von mindestens 1.4 GHz besitzen und 64-Bit Operationen unterstützen. Weiterhin ist ein Arbeitsspeicher von mindestens 512 MB notwendig, wobei für die Installation von Microsoft Windows Server ein Festplattenspeicher von 32 GB notwendig ist. Ein höherer Arbeitsspeicher oder eine SSD können die Performanz des Servers deutlich erhöhen. Weiterhin ist für die richtige Funktionsweise des Servers ein Ethernet-Adapter notwendig, welcher in der Regel in der Hardware schon installiert ist.            

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MICROSOFT WINDOWS SERVER 2016 DATACENTER"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen