Chat with us, powered by LiveChat
Autorisiertes Originalprodukt
Versand innerhalb von 24h
Support per Chat, eMail und Telefon
Kostenlose Hotline 0800 - 20 44 222
 

Betriebssysteme von Microsoft Windows

Das Unternehmen Microsoft wurde bereits 1985 gegründet und hat im Bereich der Betriebssysteme Maßstäbe gesetzt. Mit dem Betriebssystem Windows 95 fand der Übergang von MS-DOS zu einem wesentlich benutzerfreundlicheren Arbeitsplatz statt. Seitdem sind für die Bedienung von Desktop-PCs mit Windows Betriebssystem keine besonderen Fähigkeiten, wie zum Beispiel Programmieren oder BIOS Navigation mehr notwendig. Die Betriebssysteme dieses Herstellers haben sich immer weiterentwickelt und die neuesten Versionen davon liegen bei Wiresoft® in den Enterprise- und Professional-Varianten vor.

mehr erfahren »

Das Unternehmen Microsoft wurde bereits 1985 gegründet und hat im Bereich der Betriebssysteme Maßstäbe gesetzt. Mit dem Betriebssystem Windows 95 fand der Übergang von MS-DOS zu einem wesentlich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Betriebssysteme von Microsoft Windows

Das Unternehmen Microsoft wurde bereits 1985 gegründet und hat im Bereich der Betriebssysteme Maßstäbe gesetzt. Mit dem Betriebssystem Windows 95 fand der Übergang von MS-DOS zu einem wesentlich benutzerfreundlicheren Arbeitsplatz statt. Seitdem sind für die Bedienung von Desktop-PCs mit Windows Betriebssystem keine besonderen Fähigkeiten, wie zum Beispiel Programmieren oder BIOS Navigation mehr notwendig. Die Betriebssysteme dieses Herstellers haben sich immer weiterentwickelt und die neuesten Versionen davon liegen bei Wiresoft® in den Enterprise- und Professional-Varianten vor.

mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Windows-Software:

  • Windows 7, erstmals im Jahr 2009 auf dem Markt
  • Windows 8, erstmals im Jahr 2012 auf dem Markt
  • Windows 10, erstmals im Jahr 2015 auf dem Markt

Die Grundidee war, von Anfang eine Übersicht für den Nutzer zu schaffen, die es dem Benutzer in einem einzigen „Fenster" (engl. window) ermöglicht, alle Funktionen des Computers zu überblicken, zu steuern und auf dem Bildschirm ohne größeren Aufwand zu agieren sowie einfach und intuitiv die gewünschten Funktionen und Aufgaben zu nutzen. Abgesehen vom privaten Gebrauch für Textdokumente, Spiele und kreative Tätigkeiten ist der PC heute aus der Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken und damit verbunden auch dessen Möglichkeiten als fester oder mobiler Arbeitsplatz.

Das Betriebssystem Windows 7 – Professional und Enterprise

Die vergleichsweise älteste Version unseres Angebots betrifft das Microsoft Betriebssystem Windows 7. Warum stellt diese Version eine besondere Wegmarke der Betriebssysteme dar? Der Grund hierfür liegt nicht nur in den hervorragenden Möglichkeiten, sondern auch auf dem zurückgewonnen Vertrauen zu Microsoft. Der Vorgänger Vista war fehleranfällig und nicht ausgefeilt genug, um die Masse der Nutzer zu überzeugen. Aus diesem Grund haben nicht wenige PC-User mit Windows Betriebssystem auf die vorherige Version XP vertraut. Mit Windows 7 wurde Windows wieder für alle Nutzerschichten neu erschlossen und abgesehen von den Home-Versionen sind insbesondere die beiden von uns angebotenen Versionen für Business-User spannend.

Windows 7 Professional ist das Betriebssystem für mittlere und kleine Unternehmen und bringt auch Einzelanwendern mit Vorkenntnissen oder begeisterten Gamern Vorteile. Das Maximum des Arbeitsspeichers liegt bei 192 GB und Windows Server Domains werden zusätzlich unterstützt. Je nach Zweck bietet sich die Version auch deshalb an, da Programme, die nicht mehr unter der v7 laufen auch im XP-Modus gestartet werden können.

Die lizensierte Enterprise-Variante ist der Professional sehr ähnlich und wird vorrangig an Organisationen und Firmen mit einer sogenannten Volumenlizenz vertrieben. Windows 7 wird als Betriebssystem nach wie vor vom Hersteller supportet und bleibt im Hinblick auf Sicherheitsrisiken geschützt. Aufgrund einer Zehn-Jahres-Verpflichtung endet der Support folglich gegen Ende 2019 und wird schließlich am 14. Januar 2020 eingestellt.

Das Betriebssystem Windows 8.1 – Professional und Enterprise

Die Windows-Version 8 kam 2012 auf den Markt, das systemverändernde Update Windows 8.1 schließlich wurde am 18. Oktober 2013 veröffentlicht. Zwei der Hauptanliegen der Entwicklung vom Betriebssystem Windows 8.1 waren die bessere Nutzung auf mobilen Geräten und eine Erhöhung der Up- und Downloadgeschwindigkeiten. Als direkter Nachfolger von Windows 7 und Vorgänger von Windows 10 stellt die Version 8 in unserem Angebot also die Zwischenstation dar, von der Sie funktional und preislich profitieren können.

Ebenso wie andere Betriebssysteme existieren auch bei Windows 8 bzw. 8.1 verschiedene Versionen. Mit Professional werden explizit Kleinunternehmer angesprochen, die den eigenen Computer sowohl privat wie geschäftlich nutzen möchten. Neben den klassischen Funktionen ist die Version unter anderem um einen Remote-Desktop Server bereichert sowie den Optionen: Hyper-V (Visualisierungstechnik), Festplattenverschlüsselung, EFS (Encrypting File System) und weiteren Anwendungen.

Zu den Professional Funktionen kommen bei der Version Enterprise einige Boni hinzu. Dazu zählen eine verbesserte Verteilung (Deployment), PC-Management-Optionen, Virtualisierungen und eine höhere Sicherheitsstruktur. Außerdem erlaubt es diese Version DirectAccess und Windows To Go zu nutzen. Die komplette Nutzung von Windows 8 Enterprise wird als Volumenlizenz vertrieben. Diese Version unterstützt jedoch nicht das Windows Media Center.

Das Betriebssystem Windows 10 – Die letzte Version

Windows 10 ist der Endpunkt der Betriebssysteme von Microsoft – fast. Mit Windows 10 sollen laut Hersteller die Erweiterungen als neue Version enden. Das bedeutet, dass das Betriebssystem Windows 10 in seinen jeweiligen Varianten wie etwa unsere Professional und Enterprise mitunter grundlegend erweitert werden. Neue, weitreichende Funktionen kommen mit Updates, wodurch sich auch die regelmäßige Erweiterung erklärt und es nicht mehr dazu kommt, dass ältere Versionen auslaufen und keine Betreuung mehr in Form von Sicherheitsupdates erhalten.

Windows 10 ist mittlerweile ebenso selbstverständlich ein Desktop- wie eine Laptop-Betriebssystem und lässt sich auf verschiedenen Multimediaplattformen finden: Smartphone, Raspberry Pi, Xbox One und weiteren. Im Vergleich zu den Vorgängern sind etliche Details überarbeitet worden. Das Startmenü, die Anlage mit Apps, die Implementierung des Personal Assistant Cortana und diverse Sicherheitsfunktionen sollen hier nur stellvertretend genannt sein. Datenübertragungen und Kommunikation werden völlig neu interpretiert und erweiterte Funktionen auch in der Basisversion sind nahezu allen Nutzern zugänglich.

Die Professional-Variante unseres Angebotes ist jene speziell für Workstations oder Firmen mit weiterführenden Ansprüchen, was die Rechenleistungen der Arbeitslast betrifft. Auch der Faktor Server und damit verbundene Hardware spielen eine Rolle bei der Nutzung der Pro-Version. Es liegt außerdem herstellerseitig eine Pro-Heimanwender-Variante vor, die auch für kleinere Unternehmen interessant ist. Mit Windows 8.1 Enterprise erhalten Sie als Unternehmen weiterführende Funktionen, die im Businessalltag hilfreich sind. Diese verhalten sich ähnlich zu den Funktionen der Windows 8 Enterprise und beinhalten bei v10 unter anderem: BranchCache, AppLocker, VDI-Verbesserungen, Windows To Go und DirectAccess.

Zuletzt angesehen