Chat with us, powered by LiveChat
  • BLACK WEEK 29.11 - 08.12
Angebote in:
Angebote noch:
Autorisiertes Originalprodukt
Versand innerhalb von 24h
Support per Chat, eMail und Telefon
Kostenlose Hotline 0800 - 20 44 222
 

Microsoft CAL für Exchange Server

Der Microsoft Exchange-Server dient dem Datenaustausch, im Besonderen dem Austausch von E-Mails, Terminen, Kontakten und Aufgabenlisten. Es handelt sich um eine Groupware-Software für die Sie Client Access Licenses (CALs) benötigen. Diese ermöglichen Ihnen den Zugriff auf alle Server, die mit diesem Netzwerk verbunden sind. Entdecken Sie unsere große Auswahl an Zugriffslizenzen für die verschiedenen Exchange-Server-Varianten und profitieren Sie hierbei von unserer jahrelangen Expertise. Sie haben die Wahl zwischen zwei Arten von Zugriffslizenzen: die Nutzer-Lizenzen (User CALs) und die Geräte Lizenzen (Device CALs). Eine weitere Unterscheidung ist zwischen Standard und Enterprise CAL, die einen unterschiedlichen Funktionsumfang beinhalten. Bei letzterer handelt es sich um ein Add-On zur Standard-Version.

mehr erfahren »

Der Microsoft Exchange-Server dient dem Datenaustausch, im Besonderen dem Austausch von E-Mails, Terminen, Kontakten und Aufgabenlisten. Es handelt sich um eine Groupware-Software für die Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Microsoft CAL für Exchange Server

Der Microsoft Exchange-Server dient dem Datenaustausch, im Besonderen dem Austausch von E-Mails, Terminen, Kontakten und Aufgabenlisten. Es handelt sich um eine Groupware-Software für die Sie Client Access Licenses (CALs) benötigen. Diese ermöglichen Ihnen den Zugriff auf alle Server, die mit diesem Netzwerk verbunden sind. Entdecken Sie unsere große Auswahl an Zugriffslizenzen für die verschiedenen Exchange-Server-Varianten und profitieren Sie hierbei von unserer jahrelangen Expertise. Sie haben die Wahl zwischen zwei Arten von Zugriffslizenzen: die Nutzer-Lizenzen (User CALs) und die Geräte Lizenzen (Device CALs). Eine weitere Unterscheidung ist zwischen Standard und Enterprise CAL, die einen unterschiedlichen Funktionsumfang beinhalten. Bei letzterer handelt es sich um ein Add-On zur Standard-Version.

mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Finden Sie die perfekte Microsoft CAL für Exchange-Lösung

Ob Sie eine User oder eine Device CAL für Exchange Server-Produkte benötigen, hängt von der Ausrichtung des Unternehmens ab. Wenn jeder Mitarbeiter ausschließlich an seinem eigenen Gerät arbeitet, bietet sich die Auswahl von User CALs an: So erhält der Anwender maximale Flexibilität, denn er kann völlig mobil alle Funktionen abrufen, auch über verschiedene Devices wie Mobiltelefone oder Tablets hinweg. Device CALs bieten sich im umgekehrten Fall an, wenn ein einzelnes Gerät von mehreren Personen genutzt wird, so dass der einzelne User keine speziellen, gesonderten Funktionen benötigt. Alle Exchange CAL Versionen sind abwärtskompatibel, eine Aufwärtskompatibilität existiert jedoch nicht.

Auch bei den CALs wird neben User- und Device-CAL zwischen Standard und Enterprise unterschieden. Sie unterscheiden sich im Funktionsumfang, wobei die Standardversion für eine Produktivitätssteigerung der Benutzer in allen Umgebungen sorgt. Sobald dem Benutzer eine Standard-CAL zugewiesen wurde, kann er den vollen Umfang der Standard-Lizenz nutzen. Eine zusätzliche Funktion, die Ihnen die Enterprise-Variante bietet, ist eine integrierte Datenschutz- und Archivierungsfunktion. Die Datenschutzfunktionen bestehen aus dem Microsoft Information Protection and Control (IPC), das ihnen verschiedene Schutzregeln für Outlook, Transport sowie eine Information Rights Management (IRM)-Suche bereitstellt.

Die verschiedenen Microsoft Exchange Varianten

Wir bieten Ihnen CALs für die unterschiedlichen Windows-Server. Für den Windows Microsoft Exchange Server 2010 und für alle anderen Versionen können Sie zwischen Device- und User-CAL wählen und erhalten das hochwertige Original-Produkt. Eine weitere verfügbare Version ist die CAL für Microsoft Exchange Server 2013. Diese verfügt über eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche, die die Verwaltung von Terminen, Kontakten oder E-Mails noch einmal zusätzlich erleichtert. Darüber hinaus wurde auch die Touch-Bedienung erheblich verbessert. Neu ist ab dieser Version die intelligente Suchfunktion. Die Microsoft Exchange Server CAL 2016 gewährleistet ebenfalls eine effiziente und organisierte Kommunikation in Ihrem Unternehmen. Ein großer Vorteil des Exchange Servers 2016 ist seine Übersichtlichkeit. Weiterhin erhalten Sie zahlreiche Überwachungsfunktionen für den E-Mail-Verkehr, die die Sicherheit erhöhen. Eine neue Outlook-Oberfläche erleichtert zudem die geräteübergreifende Bedienung. Mit der aktuellsten Version der CAL für Microsoft Exchange Server 2019 profitieren Sie von zahlreichen Neuerungen, wie dem überarbeiteten Kalendersystem, das sich an Office 365 orientiert. Auch die Leistung wurde erhöht: der Server unterstützt bis zu 48 Prozessoren und SSD-Laufwerke als Zwischenspeicher. Profitieren Sie auch von den zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie Data Loss Prevention (DLP) und der Möglichkeit Anti-Viren-Software anzubinden.

Wiresoft®: Ihr Spezialist für Software

Finden Sie das passende Software-Paket im Online-Shop von Wiresoft®. Bei der Auswahl gibt es einige Faktoren mit einzubeziehen. So ist für kleinere Unternehmen unter Umständen die Standard-Lizenz mit fünf Datenbanken pro Server ausreichend. Mit der Enterprise-Version erhalten Sie Zugriff auf 100 Datenbanken pro Server. Die jeweiligen Datenbanken können bis zu 2 Terabyte Daten enthalten. Auf diese Weise decken Sie auch den Bedarf größerer Unternehmen ab. Wir beraten Sie gern zu allen Fragen rund um die Zugriffslizenzen für die verschiedenen Exchange Server. Unsere Experten sind per Chat, E-Mail oder unter der Nummer 0800 - 20 44 222 für Sie da.

Zuletzt angesehen