Chat with us, powered by LiveChat
  • BLACK WEEK 29.11 - 08.12
Angebote in:
Angebote noch:
Autorisiertes Originalprodukt
Versand innerhalb von 24h
Support per Chat, eMail und Telefon
Kostenlose Hotline 0800 - 20 44 222
 

Microsoft Office 2016 – für Home & Office

Microsoft Office 2016, die Nachfolge-Version der Office 2013 Edition, bietet alle Funktionen für den modernen Büro-Alltag und zuhause: zum Schreiben von Texten und Erstellen von Tabellen sowie Präsentationen – und zur Verwaltung von Email-Verkehr und Terminen. Das Office-Paket 2016 enthält viele Verbesserungen zur Steigerung der Produktivität und Effizienz – ob beruflich oder privat – nicht zuletzt durch die intuitive Anwendung der verschiedenen Funktionen. Alle Programme bieten dabei eine einheitliche, attraktive, Benutzeroberfläche und eine ähnliche Bedienung. Dabei können Daten auch problemlos von einer Anwendung in die nächste übertragen werden.

Microsoft Office 2016 , die Nachfolge-Version der Office 2013 Edition, bietet alle Funktionen für den modernen Büro-Alltag und zuhause: zum Schreiben von Texten und Erstellen von Tabellen sowie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Microsoft Office 2016 – für Home & Office

Microsoft Office 2016, die Nachfolge-Version der Office 2013 Edition, bietet alle Funktionen für den modernen Büro-Alltag und zuhause: zum Schreiben von Texten und Erstellen von Tabellen sowie Präsentationen – und zur Verwaltung von Email-Verkehr und Terminen. Das Office-Paket 2016 enthält viele Verbesserungen zur Steigerung der Produktivität und Effizienz – ob beruflich oder privat – nicht zuletzt durch die intuitive Anwendung der verschiedenen Funktionen. Alle Programme bieten dabei eine einheitliche, attraktive, Benutzeroberfläche und eine ähnliche Bedienung. Dabei können Daten auch problemlos von einer Anwendung in die nächste übertragen werden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MICROSOFT OFFICE 2016 PROFESSIONAL PLUS MICROSOFT OFFICE 2016...
Microsoft Office 2016 Professional Plus Bei Microsoft Office 2016...
160,79 14,57
MICROSOFT OFFICE 2016 STANDARD MICROSOFT OFFICE 2016 STANDARD
Microsoft Office 2016 Standard Zu den beliebten Office-Anwendungen gehört...
136,42

Office 2016 im Überblick

MS Office 2016 ist in fünf verschiedenen Versionen erhältlich: von den schlankeren Home and Student sowie der Home and Business-Edition über die um weitere Funktionen und Features ergänzte 2016er Standard-Edition bis hin zu Professional und schließlich Professional Plus mit dem vollen Programm- und Funktionsumfang, die auch eine Datenbankverwaltung enthält – für umfassende geschäftliche Aufgaben.

Microsoft Office Paket 2016 ist zudem die letzte Office-Version, die als Vollkauf ohne weitere jährliche Lizenzkosten erhältlich ist und dadurch ohne Einschränkung genutzt werden kann. Dabei profitieren Sie von regelmäßigen Updates, welche die installierte Edition immer auf dem neuesten Stand halten.

Microsoft Office 2016 setzt dabei noch stärker auf die Vernetzung einzelner User als die Vorgänger-Version: Cloud OneDrive erlaubt die unkomplizierte Daten- und Dokumentfreigabe und ermöglicht dadurch ein gemeinsames Arbeiten an Dokumenten. MS Office ist nicht nur zur Nutzung auf einem Desktop-PC konzipiert, sondern ist als App auch auf anderen Endgeräten einsetzbar. Dadurch wird die Zusammenarbeit noch nahtloser und flexibler und somit auch effizienter.

Ein für die Augen deutlich entspannteres Arbeiten am Bildschirm ermöglichen außerdem die beiden neuen dunkleren Bildschirm-Hintergründe Dunkelgrau und Schwarz. Mit wenigen Klicks ist kann in Office Theme für jedes Office-Programm das gewünschte Thema aktiviert werden. Der dunkle Bildschirmhintergrund hilft, Ihre Augen zu schützen, wenn Sie längere Zeit vor dem Bildschirm Ihres Computers verbringen.

Hingegen gibt es keine Änderungen bei Makros und Add-ins! Dies bedeutet, dass bei einem Update auf Office 2016 individuelle Anpassungen und Zusatzprogrammierungen eines Unternehmens keine Probleme entstehen sollten. In der Vorversion installierte Makros arbeiten also auch mit der Office-Version 2016 zusammen.

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Microsoft Office 2016 und Office 2013

Die wichtigsten Neuerungen in MS Office 2016 gegenüber der Vorgänger-Version betreffen vor allem die übergreifende Zusammenarbeit von Mitarbeitern an Dokumenten. Dafür wurden die verschiedenen Office-Programme noch stärker in Richtung Teamwork hin aktualisiert und damit das File-Sharing noch einfacher gemacht. Daneben steht noch ein Reihe weiterer praktischer Features zur Verfügung, welche die Arbeit mit Windows Office erleichtern.

OneDrive für die Zusammenarbeit in der Cloud

Ein Hauptpunkt von MS Office 2016 stellt die Nutzung des Cloud-Services OneDrive dar.

Damit ist es nicht nur möglich, mobil von überall auf die eigenen Daten, wie Dokumente, Grafiken, aber auch Fotos und Musik, zuzugreifen, sondern diese auch anderen Nutzen zur Verfügung stellen. Dafür stehen 5 GB Speicherplatz in der Cloud zur Verfügung.

Per Klick auf den entsprechenden Button in der Ribbon-Leiste synchronisiert sich Office mit dem OneDrive-Konto und die Daten in der Cloud können dann nicht nur geteilt, sondern auch von mehreren Usern gleichzeitig und in Echtzeit bearbeitet bzw. kommentiert werden. Dabei können alle autorisierten Mitglieder, die Änderungen an einem Dokument vornehmen, anhand ihres Namens identifiziert werden. Dies beschleunigt nicht nur die gemeinsame Arbeit an Projekten im Team, sondern macht diese auch effektiver.

Ebenso ist es möglich, Dokumenten-Listen über alle autorisierten Geräte hinweg zu synchronisieren und zu nutzen, sowie alte Versionen eines Dokuments ganz oder teilweise wiederherzustellen.

Neue graphische Visualisierungen und Vorlagen-Optionen in Office 2016

Ebenso steht in Office 2016 für Excel eine Reihe neuer Möglichkeiten zur Darstellung von Daten und Berechnungen zur Verfügung; dazu gehören unter anderem Wasserfall-Diagramme für die übersichtliche Darstellung positiver und negativer Werte, Histogramme für Häufigkeitsverteilungen sowie Treemaps, mit denen Hierarchien anschaulich abgebildet werden können. Ebenso sind auch Pareto-Verteilungen und Box-Whisker Diagramme, z.B. bei statistischen Berechnungen, nun möglich.

Neue Such-Features mit Insights und Tell Me

Mit Insights und dem Tell Me Such-Assistenten bietet Office 2016 zwei Such-Funktionen, die eine Recherche im Internet sowie die Suche nach Funktionen bei der Arbeit an einem Dokument direkt im Kontext ermöglichen.

Insights ist bei verschiedenen Programmen des Office-Pakets, wie Word, Excel, PowerPoint und Outlook, direkt mit der Microsoft-eigenen Suchmaschine Bing verknüpft, so dass zu einzelnen Begriffen nach Informationen – z.B. Fakten oder Fotos – gesucht werden kann. Hierbei wird erst der betreffende Begriff mit der rechten Maustaste angeklickt und dann die Smart-Search gewählt, um Suchergebnisse zu erhalten.

Tell Me ist Microsofts intelligenter Such-Assistent in Office 2016, der Anwender bei der Suche nach bestimmten Funktionen während der Arbeit unterstützt. Statt in der Ribbon-Leiste nach dem passenden Feature zu suchen, kann mit Tell Me in der Suchmaske frei beschrieben werden, was man ändern möchte. Der Assistent bietet dann eine Liste mit möglichen Entsprechungen an bzw. zeigt, wie die entsprechende Funktion heißt und wo diese gefunden werden kann. In MS Office 2160 steht die Tell Me-Funktion in den Programmen Word, PowerPoint und Excel zur Verfügung.

Neue Funktionen in Outlook 2016

Outlook in der 2016er Edition bietet nun die Option, per Klick zuletzt genutzte Dokumente ohne mühsames Suchen sofort anzuhängen. Cloud-basierte Dokumente werden mit OneDrive als Link verschickt und automatisch für alle Empfänger mit entsprechenden Freigaben zur Verfügung gestellt. Dies vermeidet nicht nur das Versenden großer Dateianhänge, sondern spart auch wertvollen Speicherplatz.

Das Notizprogramm OneNote 2016

OneNote, erstmals in Office 2013 enthalten, ist ein praktisches Tool, das es ermöglicht, mit einer beliebigen Eingabemethode Notizen zu erstellen und auf allen Geräten zu synchronisieren – egal ob per Mausklick oder mit der Tastatur am PC, oder mit Stift und Touchscreen auf einem mobilen Endgerät.

Funktionen der MS Office 2016 Standard-Version

Die Version Office 2016 Standard bietet neben dem vollen Funktionsumfang der in den schlankeren Versionen enthaltenen Programme noch eine Reihe weiterer Features für professionelle Anwendungen. Dazu gehören unter anderem:

Remote Desktop Services (RDS)

Mit den Remote Desktop Services stehen die Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint und OneNote als Office Web Apps online zur Verfügung. Dies bedeutet konkret ein Zweitnutzungsrecht für den Hauptbenutzer des lizenzierten Endgerätes, der das Software-Paket auf einem zweiten tragbaren Gerät nutzen darf. Ausgeschlossen ist jedoch die Zweitnutzung durch ein Gerät einen anderen Mitarbeiters.

Telemetry Agent

Telemetry in Windows Office 2016 Standard ist ein lokales Tool, das Nutzungs-, Inventar- sowie und Integritätsdaten zu Office-Dokumenten sammelt, z.B. zu Add-Ins, die in einem Unternehmen oder einer Organisation verwendet werden, um die Prüfung der Anwendungskompatibilität zu erleichtern. Das Office Telemetry Dashboard ist eine Excel-Arbeitsmappe, die für eine Unternehmens-Datenbank konfiguriert ist.

Virtual Desktop Infrastructure (VDI)

Die Virtual-Desktop-Infrastructure Lösung in Office 2016 Standard vereinfacht durch die zentralisierte Verwaltung mittels virtualisierter Desktops nicht nur die Administration, sondern erhöht zudem die Sicherheit sowie Verfügbarkeit von Systemen. Neue Desktops können mit VDI kurzfristig bereitgestellt werden können, beispielsweise für einen weiteren Mitarbeiter oder Projekte. Das erhöht die Flexibilität der gesamten IT, spart Kosten sowohl beim Betrieb und der Hardware wie auch Energieverbrauch.

Publisher 2016 für hochwertige Publikationen

In der Windows Version steht mit MS Publisher ein praktisches Tool bereit, um Präsentationen, Flyer usw. ansprechend zu gestalten. Bilder und Grafiken lassen sich einfach in Publisher-Zeichenbereich importieren und per Drag & Drop-Funktionen weiter bearbeiten.

Office Standard als 32Bit- und 64Bit-Version

Zudem ist Office Standard sowohl in einer 32Bit- als auch in einer 64Bit-Version verfügbar. Ist auf einem PC Office 2013 bereits installiert, so muss Office 2016 in derselben Version installiert werden, denn beide sind nicht kompatibel. Möchten Sie beispielsweise die 64-Bit-Version von Office 2016 auf einem PC installieren, auf dem die 32-Bit Version von Office 2013 läuft, so muss diese zuerst deinstalliert werden.

Kompatibilität von Office 2016 Standard

MS Office 2016 Standard läuft unter Windows 10. Bei Verwendung des SP3 ist diese Office-Version auch ab Windows XP verwendbar.

Funktionen der MS Office 2016 Version Professional Plus

In Office 2016 Professional Plus sind sämtliche neue sowie optimierte Funktionen enthalten – für intelligentes und schnelles Arbeiten auch im Team. Dabei ist mit Office 2016 Professional Plus auch die Möglichkeit gegeben, die Programme auf Endgeräte mit Touchscreen zu bedienen – ob mit dem Finger oder einem digitalen Stift. Zudem bietet die Professional Plus Version eine leistungsstärkere Version von Outlook sowie in Excel eigene Pivot-Tabellen, welche für die Verarbeitung auch umfangreicherer Datenmengen konzipiert sind. Daneben gibt es hier einige Funktionen, die keiner der anderen Office 2016 Versionen enthalten sind. Dazu gehören unter anderem:

Access 2016 – für Business-Profis

Mit Access 2016 lassen sich in der Professional Plus Version Datenbanken erstellen sowie verwalten. Mit Access können flexible, maßgeschneiderte Geschäftsanwendungen für das eigene Unternehmen oder Kunden erstellt werden. Vielseitige und intuitive Entwurfswerkzeuge unterstützen dabei die Entwicklung.

InfoPath 2016 für Entwickler und Unternehmen

InfoPath in MS Office 2016 unterstützt das Sammeln und die Auswertung von relevanten Daten für professionelle Analysen zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Damit können beispielsweise auch elektronische Formulare erstellt werden, um schnell und kostengünstig relevante Daten zu erfassen.

Lync 2016 für umfassende Business-Kommunikation

Lync 2016 in MS Office unterstützt das gemeinsame Arbeiten an einem Projekt durch leichtere Kommunikation im Team: Damit sind nicht nur Videokonferenzen einfach und in hoher Qualität herstellbar, auch bei Audio-Anrufen und im Chat halten sich alle Beteiligten mit Lync 2016 immer auf dem aktuellen Stand.

Kompatibilität von Office 2016 Professional Plus

Office 2016 Professional Plus läuft auf dem aktuellen Betriebssystemen Windows 10, sowie auch auf Windows 8 bzw. 8.1, Windows 7; weiter auch auf Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2008 und Windows Server 2003 SP2.

Hardware-Voraussetzungen für die Nutzung von Microsoft Office 2016 Standard sowie Professional Plus

Für die optimale Nutzung von Microsoft Office 2016 Professional Plus wird ein 500 MHz Prozessor oder höher benötigt.

Die Verwendung des Business Contact Manager in Microsoft Outlook erfodert mindestens einen 1 GHz Prozessor.

Der Arbeitsspeicher sollte mindestens 256 MB RAM umfassen, beim Business Contact Manager erfodern spezielle Anwendungen einen Arbeitsspeicher von 512 MB RAM.

Microsoft Office 2916 Editionen preisgünstig bei Wiresoft erwerben

Wiresoft bietet Ihnen die beiden MS Office 2016 Versionen Standard sowie Professional Plus günstig zum Kauf an. Dabei handelt es sich um Vollversionen und NICHT um OEM-Versionen. Wiresoft bietet diese Microsoft Produkte ausschließlich als originale Software an, die von europäischen Unternehmen stammen, aber ungenutzt und somit frei sind.

Wiresoft prüft alle Windows-Produkte auf Echtheit und Funktionsfähigkeit. Viele zufriedene Kunden bestätigen dies. Falls Sie Fragen haben, welche der Office 2016 Version für Ihre Bedürfnisse am besten passt, können Sie uns gerne kontaktieren.

Zuletzt angesehen