Chat with us, powered by LiveChat
  • BLACK WEEK 29.11 - 08.12
Angebote in:
Angebote noch:
Autorisiertes Originalprodukt
Versand innerhalb von 24h
Support per Chat, eMail und Telefon
Kostenlose Hotline 0800 - 20 44 222
 

Microsoft Office 2007 für Windows

Ob im Büro oder gemütlich im Homeoffice – damit Sie professionell und fokussiert am PC arbeiten können, benötigen Sie ein passendes Office-Software-Paket! Darin sind die wichtigsten Microsoft-Anwendungen wie beispielsweise Word, Excel, PowerPoint und Outlook enthalten, mit denen Sie vielfältige Büroaufgaben erledigen können. In der Professional-Plus- sowie der Enterprise-Version von Office 2007 stehen Ihnen außerdem das Datenbank-Verwaltungssystem sowie das Publishing-Programm aus dem Hause Microsoft zur Verfügung. Microsoft bietet mit seinen Programmen eine hervorragende Arbeitsgrundlage sowohl für Unternehmen als auch private Anwender. Entdecken Sie vielfältige Office-Funktionen und profitieren Sie von günstigen Software-Preisen! Wiresoft® stellt Office 2007, seine Neuerungen, Produkte sowie Anwendungen im Detail vor.

mehr erfahren »

Ob im Büro oder gemütlich im Homeoffice – damit Sie professionell und fokussiert am PC arbeiten können, benötigen Sie ein passendes Office-Software-Paket! Darin sind die wichtigsten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Microsoft Office 2007 für Windows

Ob im Büro oder gemütlich im Homeoffice – damit Sie professionell und fokussiert am PC arbeiten können, benötigen Sie ein passendes Office-Software-Paket! Darin sind die wichtigsten Microsoft-Anwendungen wie beispielsweise Word, Excel, PowerPoint und Outlook enthalten, mit denen Sie vielfältige Büroaufgaben erledigen können. In der Professional-Plus- sowie der Enterprise-Version von Office 2007 stehen Ihnen außerdem das Datenbank-Verwaltungssystem sowie das Publishing-Programm aus dem Hause Microsoft zur Verfügung. Microsoft bietet mit seinen Programmen eine hervorragende Arbeitsgrundlage sowohl für Unternehmen als auch private Anwender. Entdecken Sie vielfältige Office-Funktionen und profitieren Sie von günstigen Software-Preisen! Wiresoft® stellt Office 2007, seine Neuerungen, Produkte sowie Anwendungen im Detail vor.

mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MICROSOFT OFFICE 2007 PROFESSIONAL PLUS MICROSOFT OFFICE 2007...
Microsoft Office 2007 Professional Plus kaufen Für die alltägliche Arbeit im...
29,95
MICROSOFT OFFICE 2007 ENTERPRISE MICROSOFT OFFICE 2007 ENTERPRISE
Bei uns kaufen Sie günstig Microsoft Office 2007 Enterprise – als Download...
39,95
MICROSOFT OFFICE 2007 STANDARD MICROSOFT OFFICE 2007 STANDARD
Bei uns kaufen Sie günstig Microsoft Office 2007 Standard– als Download...
19,95

Welche Programme sind enthalten?

Je nachdem, für welche Software-Version Sie sich entscheiden, gibt es Unterschiede bezüglich der enthaltenen Programme. Wir erklären, welche Anwendungen es gibt und welche Aufgaben sie erfüllen.

Microsoft Word

Word ist mit Abstand das meistverwendete Textverarbeitungsprogramm weltweit. Es ist sowohl im Office-Paket für Windows als auch für Mac enthalten. Das Programm eignet sich nicht nur für den Privatgebrauch, sondern auch für die geschäftliche Anwendung.

Einfach gesagt: Microsoft Word verfügt über alle notwendigen Funktionen, um ein geschriebenes Werk publikationsreif zu gestalten. Neben der Textformatierung ist mit Word auch die graphische Bearbeitung von Dokumenten möglich. Weiterhin unterstützt das Programm administrative Geschäftsprozesse wie etwa die Erstellung von Serienbriefen.

Microsoft Excel

Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm. Sie können nicht nur Tabellen erstellen, sondern auch umfangreiche Berechnungen mit Formeln und Funktionen durchführen. Ergebnisse können mithilfe von Sortier-, Gruppier- und Filterfunktionen sowie Pivot-Tabellen ausgewertet und in Diagrammen grafisch dargestellt werden.

Für eine bessere Übersicht besitzt Excel verschiedene Arbeitsmappen mit diversen Registern. Sie können pro Mappe 65.000 Register anlegen

Microsoft PowerPoint

PowerPoint ist ein Microsoft-Programm, mit dem Sie Präsentationen erstellen können. Es ist wie Word und Excel für Windows und Mac verfügbar.

Microsoft PowerPoint gilt als seitenorientiertes Programm, da für jede Folie umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Die Design-Optionen sind dabei sehr vielseitig. Ob Sie Texte, Grafiken, Tabellen und Diagramme oder Multimedia-Inhalte wie Filme und Sounds einfügen möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Für den Folienübergang gibt es zahlreiche Effekte.

Microsoft Access

MS Office Access gibt es wie die anderen Anwendungen als einzelne Büroanwendung oder als Bestandteil des Office-Pakets. Die Software ist nur für Windows erhältlich und bietet sich insbesondere für Unternehmen an. Mit Access können Sie hauptsächlich Datenbank-Anwendungen erstellen und verwalten. Diese lassen sich sowohl als Apps für den PC als auch Anwendungen für den Browser generieren. Danach können die Datenbanken für die jeweiligen Kollegen zugänglich gemacht werden.

Microsoft Publisher

Microsoft Publisher ist eine Desktop-Publishing-Software. Sie wird für die Erstellung von Druckpublikationen, E-Mail-Headlines sowie Produktpräsentationen genutzt. Es können auch Grußkarten und Einladungen erstellt werden. Das Programm unterscheidet sich dahingehend von MS Word, da in diesem Fall die Bearbeitung des Layouts im Vordergrund steht.

Die Anwendung richtet sich an kleinere Firmen und Privatkunden. Da Design-Vorlagen bereits enthalten sind, können Inhalte schnell bearbeitet und veröffentlicht werden.

Microsoft Outlook

Die MS-Produktpalette wird durch den E-Mail-Dienst Outlook ergänzt. Dort können Sie E-Mails empfangen und verwalten, sobald Sie Ihre Mailadresse eingerichtet haben.

Neben der E-Mail-Funktion gibt es auch einen integrierten Kalender, in dem Sie Meetings direkt aus einer Mail in das jeweilige Datum übermitteln lassen können. Auf diese Weise vermeiden Sie Fehler bei der Übertragung des Datums und der Uhrzeit. Auf archivierte Mails und Termine haben Sie jederzeit Zugriff – selbst ohne Internet.

Microsoft Office 2007: Markteinführung und Entwicklung

  • Die Ankündigung einer neuen Office-Version unter dem Codenamen „Office 12“ erfolgte 2005.
  • Anlässlich der WinHEC (Windows Hardware Engineering Conference) stellte Bill Gates am 23. Mai 2006 die Beta 2 vor. Das Microsoft-Betaprogramm wurde für Tests zugänglich gemacht. Von Ende Mai bis Ende Oktober 2006 wurde die Version 3,5 Millionen Mal heruntergeladen. Allein in Deutschland gab es 500.000 Downloads.
  • Am 14. September 2006 wurde ein Technical Refresh der Beta 2 präsentiert, der einige Änderungen der Benutzeroberfläche enthielt. Zudem wurden Programmfehler der Beta-2-Version behoben.
  • Die Beta-Phase endete am 30. Oktober 2006. Seitdem kann die Version nicht mehr heruntergeladen werden. Nur wenige Tage später wird mit dem Release to Manufacturing die Entwicklung abgeschlossen. Der Office-2003-Nachfolger erschien für Einzelanwender am 30. Januar 2007 gleichzeitig mit dem Betriebssystem Windows Vista auf dem Markt. Unternehmen konnten sowohl Office 2007 als auch Windows Vista bereits im November 2006 erwerben.
  • Der Nachfolger Office 2010 kam im gleichnamigen Jahr auf den Markt.
  • Am 10. Oktober 2017 stellte Microsoft den technischen Support für Office 2007 ein.

Diese Neuerungen erwarten Sie

  • Office 2007 verfügt erstmals nicht über die bis dahin bekannte Menüstruktur und die üblichen Symbolleisten. Die Menüstruktur wird bei dieser Version durch eine Multifunktionsleiste, auch Ribbon genannt, ersetzt. Der Vorteil dabei: Die Befehle sind in Gruppen zusammengefasst und diese wiederum in Registern. Auf diese Weise gewinnt das Programm an Übersichtlichkeit, wodurch Sie die gewünschten Funktionen schneller auswählen können.
  • Die Standard-Register einer Office-Anwendung werden durch diverse Gliederungspunkte erweitert, die kontextabhängig zur Verfügung stehen. Es gibt zwei Typen: Programmregisterkarten, die nur in einem bestimmten Ansichtsmodus ausgewählt werden können und Kontextregisterkarten, die beispielsweise beim Arbeiten mit Grafiken, Tabellen und Diagrammen verfügbar sind.
  • Eine weitere Neuheit von Office 2007 sind sogenannte Live Previews. Dabei werden Formatfunktionen, Vorlagen und Designs in einer Echtzeit-Vorschau im Dokumentenfenster angezeigt.
  • Microsoft führt mit der Version ein neues Standard-Dateiformat (OpenXML) ein, das auf XML basiert. Vorgänger-Modelle von MS Office können das Format mithilfe eines kostenlosen Konverters öffnen und bearbeiten.
  • Der Kompatibilitätsmodus ermöglicht das Speichern in alten Dateiformaten. Dadurch sind die Dokumente auch mit älteren Office-Versionen für Windows und Mac problemlos lesbar.
  • Mit Microsoft Office 2007 wird auch ein neues Exportformat (XPS) eingeführt, das dem PDF-Format ähnelt.

Welche Office-2007-Version eignet sich für welchen Nutzer?

Wiresoft® bietet Ihnen die Office-2007-Software in drei verschiedenen Varianten an. Wir zeigen, welche es gibt und welche am besten zu der von Ihnen geplanten Anwendung passt.

Professional Plus

Diese Version bietet sich vor allem für Firmenkunden an. Mit Professional Plus erleichtern Sie sich die tägliche Arbeit im Büro. Dank einer Vielzahl von leicht und intuitiv zu bedienenden Programmen können Sie die Prozesse Ihres Betriebs ganz einfach abbilden und für mehr Effizienz sorgen. Die Rundum-Software-Bürolösung steht Geschäftskunden als Download zur Verfügung und ist mit allen Anwendungen der bekannten Microsoft-Produktpalette ausgestattet.

Diese Programme stehen zur Nutzung bereit:

  • Microsoft Word 2007
  • Microsoft Excel 2007
  • Microsoft PowerPoint 2007
  • Microsoft Access 2007
  • Microsoft Publisher 2007
  • Microsoft Outlook 2007

Enterprise

Ob im beruflichen Arbeitsalltag oder daheim – mit der Enterprise-Version von Office 2007 können Sie Ihre Arbeit überall bestmöglich erledigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Computer, ein Telefon oder den Webbrowser nutzen. Es stehen dieselben Programme wie bei Professional Plus zur Verfügung. Bei Wiresoft® erhalten Sie die Vollversion als Single-User-Lizenz mit einem Zweitnutzungsrecht.

Standard

Office-Standard-2007 richtet sich vor allem an Privatanwender und Kleinunternehmen, die eine Auswahl an Produktivitätstools benötigen. Die Standard-Ausführung ist eine Office-Software mit grundlegenden Programmen, mit denen Sie Aufgaben schnell und einfach erledigen können. Ob Sie Dokumente übersichtlich gestalten, Kalkulationstabellen oder Präsentationen erstellen sowie E-Mails, Kalendereinträge und Kontakte verwalten möchten – all das ist möglich.

Diese Programme sind enthalten:

  • Microsoft Word 2007
  • Microsoft Excel 2007
  • Microsoft PowerPoint 2007
  • Microsoft Outlook 2007

Wie installiere ich Office 2007 auf Windows 10?

Für Office 2007 wird zwar kein Mainstream-Support mehr angeboten, doch Sie können es weiterhin unter Windows 10 installieren und nutzen. Wir zeigen Schritt-für-Schritt, wie Sie am besten vorgehen:

Microsoft Office 2007 installieren

  1. Legen Sie die CD ins Laufwerk. Falls der Setup-Assistent nicht automatisch startet, gehen Sie zum CD-Laufwerk und wählen Sie „SETUP.EXE“ aus.
  2. Es folgt eine Abfrage des Product Keys. Geben Sie diesen ein. Der Product Key befindet sich in der Regel auf einem Aufkleber der CD-Hülle.
  3. Lesen Sie die Microsoft-Software-Lizenzbedingungen und akzeptieren Sie diese. Klicken Sie nun auf „Weiter“.
  4. Folgen Sie den Eingabeaufforderungen. Nach der Installation von Office 2007 können Sie das Fenster schließen.

Microsoft Office 2007 aktivieren

Damit alle Office-Programme weiterhin problemlos arbeiten, müssen Sie Office noch aktivieren.

  1. Klicken Sie auf die Microsoft-Office-Schaltfläche. Weiter auf „Optionen“ und „Microsoft Office aktivieren“.

Das sollten Sie noch wissen

Für Microsoft Office 2007 gibt es keine Sicherheitsupdates, Support-Optionen jeglicher Art sowie Updates für Performance und Kompatibilität mehr. Der Anbieter Microsoft hat diese Services im Oktober 2017 eingestellt. Die Nutzung aller Office-2007-Programme ist trotzdem weiterhin möglich. Es können jedoch Sicherheitslücken entstehen. Entdecken Sie deshalb auch neuere Software-Pakete wie Office 2013, Office 2016 sowie Office 2019.

Für die Besitzer von Apple-Produkten gibt es auch Office für Mac. Ob Privatanwender, Studenten oder Unternehmen – es findet sich für jeden Anwendungsbereich die richtige Edition.

MS Office bei Wiresoft® bestellen – schnell und unkompliziert

Bestellen Sie Office 2007 einfach im Wiresoft®-Onlineshop! Bei uns profitieren Sie nicht nur von erschwinglichen Preisen, sondern auch von erstklassig funktionierenden Produkten. Sie fragen sich, warum Software-Lizenzen bei uns im Vergleich zu anderen Anbietern so günstig sind? Diese Frage lässt sich leicht beantworten. Wir erwerben gebrauchte Lizenzen im Zuge von Übernahmen, Fusionen oder Insolvenzen und bieten diese zum reduzierten Preis an. Das Recycling-Prinzip gebrauchter Software lohnt sich sowohl für die verkaufenden als auch die ankaufenden Unternehmen. Der große Vorzug für Sie: Alle Anwendungen von Microsoft Office 2007 können uneingeschränkt genutzt werden!

Da die Lieferung der Ware ausschließlich auf digitalem Wege erfolgt, kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu. Nach maximal 24 Stunden steht Ihnen das MS-Office-Paket zur Verfügung. Bezahlen Sie bequem mit einer Zahlungsart Ihrer Wahl. Wir bieten Vorkasse, PayPal, Kreditkarte, Sofort-Überweisung und Rechnungskauf an.

Zuletzt angesehen