Chat with us, powered by LiveChat
Autorisiertes Originalprodukt
Versand innerhalb von 24h
Support per Chat, eMail und Telefon
Kostenlose Hotline 0800 - 20 44 222
 

Microsoft Office für Mac

Den Startschuss für die Office-Suite gab Microsoft 1989 mit dem ersten Office für Mac – noch vor dem hauseigenen Produkt für Windows. Der Grund war recht simpel: Der konventionelle PC brachte einfach zu viele Hürden beim Programmieren mit sich. Unter dem Macintosh Betriebssystem Mac OS Classic war das Experimentieren mit der Software deutlich einfacher für Bill Gates und Co. Mit den aktuellen Microsoft-Office-Paketen für Mac haben die Programmierer im Vergleich zur ersten Version Office 1 einen riesigen Sprung gewagt – alles im Sinne der intuitiven Bedienbarkeit und Vernetzung. Das neue Office 2019 für Mac bietet beinahe alle Funktionen des Office-365-Softwareabonnements. Lediglich der Windows-Edition hinkt die Apple-Variante auch heute noch ein wenig hinterher. Möchten Sie als Mac-Nutzer trotzdem nicht auf die Kompatibilität mit anderen Systemen verzichten, ist Microsoft Office für Mac die richtige Wahl. Im Wiresoft® Onlineshop finden Sie eine Vielzahl an Editionen – für Heimanwender, Studenten und Unternehmen.

mehr erfahren »

Den Startschuss für die Office-Suite gab Microsoft 1989 mit dem ersten Office für Mac – noch vor dem hauseigenen Produkt für Windows. Der Grund war recht simpel: Der konventionelle PC brachte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Microsoft Office für Mac

Den Startschuss für die Office-Suite gab Microsoft 1989 mit dem ersten Office für Mac – noch vor dem hauseigenen Produkt für Windows. Der Grund war recht simpel: Der konventionelle PC brachte einfach zu viele Hürden beim Programmieren mit sich. Unter dem Macintosh Betriebssystem Mac OS Classic war das Experimentieren mit der Software deutlich einfacher für Bill Gates und Co. Mit den aktuellen Microsoft-Office-Paketen für Mac haben die Programmierer im Vergleich zur ersten Version Office 1 einen riesigen Sprung gewagt – alles im Sinne der intuitiven Bedienbarkeit und Vernetzung. Das neue Office 2019 für Mac bietet beinahe alle Funktionen des Office-365-Softwareabonnements. Lediglich der Windows-Edition hinkt die Apple-Variante auch heute noch ein wenig hinterher. Möchten Sie als Mac-Nutzer trotzdem nicht auf die Kompatibilität mit anderen Systemen verzichten, ist Microsoft Office für Mac die richtige Wahl. Im Wiresoft® Onlineshop finden Sie eine Vielzahl an Editionen – für Heimanwender, Studenten und Unternehmen.

mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Funktionales Office für Mac – neue Speicherformate und Sharepoint

Mit Microsoft Office 2008 für Mac kam die erste native Mac-Version für Intel-Prozessoren auf den Markt. Nutzbar ab Mac OS X Tiger, bot diese Edition fünf Programme für Mac-Nutzer: Word, Excel, PowerPoint, Entourage und Expression Media. Die letzten beiden umfassten die E-Mail-Anwendung und eine Software zur Katalogisierung digitaler Daten, vor allem für Bilder. Neu bei diesem Office für Mac waren die Möglichkeit, Dokumente direkt als PDF abzuspeichern sowie das OpenXML-Speicherformat. Einziges Mankos beim neuen XML: Es ist nicht kompatibel mit älteren Versionen wie Office 2007. Entourage bot ab sofort einen Abwesenheitsassistenten, mit dem sich speziell auf den Empfänger zugeschnittene Abwesenheitsnotizen erstellen ließen. Auch das Workspace des E-Mail-Programms war stärker an die individuellen Nutzerbedürfnisse anpassbar. Mit der Nachfolgerversion Office 2011 für Mac hielt das auch für Windows bekannte Outlook Einzug – und ersetzte das bis dato aktuelle Entourage. Excel, PowerPoint und Word waren ebenfalls Teil dieser Office-Suite. Voraussetzung für einen flüssigen Betrieb ist ein Betriebssystem ab Mac OS X Leopard. Microsoft führte die bereits aus Office 2007 für Windows bekannte Menüleiste nun auch für die Mac-Edition ein. Darüber hinaus ermöglichte das neue Outlook erstmals den Import von PST-Dateien. Dank Sharepoint-Technologien profitierten jetzt auch Mac-Nutzer von einem gemeinsamen Arbeiten an Dokumenten – unabhängig vom Standort.

Office für Mac – das ist neu ab Edition 2016

Jahrelang liefen die Mac- und Windows-Versionen von Office getrennt. Mit Office 2016 für Mac wagte Microsoft den Schritt zu einer gemeinsamen Edition, was letztmalig 1994 vorkam. Ganz im Sinne der guten Zusammenarbeit waren nun auch Interaktionen zwischen Office für Mac und Windows möglich – selbst die Dokumente sind kompatibel. In der Standardvariante werden die gängigen fünf Programme mitgeliefert: Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote. Outlook bietet nun einen verbesserte Benutzeroberfläche sowie eine bessere E-Mail-Verwaltung. Über den Sharepoint OneDrive können Dokumente mit anderen Nutzern geteilt und bearbeitet werden. Das appleeigene Produkt iCloud Drive ist hingegen nicht geeignet. Mit Office 2016 wagte sich Microsoft auch weiter auf dem Mobilmarkt vor. Mit iOS 7.0 oder höher lassen sich die Programme auf iPhone und iPad ausführen. Für stationäre Mac-Geräte ist mindestens OS X Yosemite 10.10 erforderlich. Für Nutzer von macOS Sierra ist das aktuelle Office 2019 für Mac vermutlich die beste Wahl. Es bietet (fast) alle Features des Office-365-Abonnements für Windows. Sowohl für Unternehmen als auch Privatanwender sind die vielfältigen Neuerungen interessant:

  • Microsoft Translator ermöglicht Übersetzungen direkt im Dokument
  • PowerPoint bietet neuartige Zoom- und Morph-Funktionen
  • Excel überrascht mit neuen Datenanalysewerkzeugen für Pivot-Tabellen
  • Word und Outlook sind mit einer praktischen Vorlesefunktion ausgestattet

Microsoft Office für Mac – bei Wiresoft® zum günstigen Preis bestellen

Sie möchten Ihr Microsoft Office für Mac möglichst preiswert kaufen und nicht jeden Monat für Updates bezahlen? Dann sind Sie bei Wiresoft® an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen verschiedene Office-Versionen für stationäre und mobile Applegeräte mit unbegrenzt gültigen Lizenzen. Und das Beste: Bei uns bekommen Sie einen guten Preis. Möglich machen das gebrauchte Softwarelizenzen, die wir anderen Unternehmen abkaufen. In unserem Onlineshop bieten wir diese deutlich günstiger an – mit vollem Funktionsumfang wie am ersten Tag. Bei Wiresoft® haben Sie die Wahl, ob Sie die neueste Office-Version für Mac bestellen oder lieber auf eine bekannte und gern genutzte, frühere Variante ausweichen möchten. Sie erhalten bei uns auch Lizenzen und Downloadsoftware, die Microsoft selbst nicht mehr zum Verkauf anbietet. So können Sie zum Beispiel ein gut funktionierendes Applegerät mit vergleichsweise altem Mac-OS-X-Betriebssystem weiterhin nutzen und müssen nicht auf Office verzichten. Finden Sie jetzt Ihr gewünschtes Microsoft Office für Mac und bestellen Sie direkt online.

Zuletzt angesehen