Chat with us, powered by LiveChat
AUTORISIERTES ORIGINALPRODUKT
VERSAND INNERHALB VON 24H
SUPPORT PER CHAT, EMAIL UND TELEFON
KOSTENLOSE HOTLINE 0800 - 20 44 222
 
MICROSOFT OFFICE MAC 2011 STANDARD

MICROSOFT OFFICE MAC 2011 STANDARD

43,82 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 24h

Microsoft Office für Mac 2011 Standard – mehr Benutzerfreundlichkeit als bisher Microsoft... mehr
Produktinformationen "MICROSOFT OFFICE MAC 2011 STANDARD"

Microsoft Office für Mac 2011 Standard – mehr Benutzerfreundlichkeit als bisher

Microsoft Office ist auch auf vielen Mac-Computern ein unverzichtbarer Bestandteil für die täglich Arbeit. Beim Release dieser Edition für Mac-User stehen daher neben der besseren Kompatibilität von macOS mit Windows für die praktische Zusammenarbeit insbesondere die generelle Benutzerfreundlichkeit sowie auch die Erweiterung um solche Funktionen im Vordergrund, welche die Nutzung der Office-Programme auch online erleichtern.

Mac User können nun alle Vorteile nutzen, welche die klassischen Office-Programme Word, Excel und PowerPoint bieten: zur Erstellung professioneller Dokumente in sowohl beruflich wie privat häufig genutzten Formaten, zur schnellen Formatierung und Auswertung von umfangreichen Daten, sowie zur Darstellung und zum Teilen von informativen Präsentationen, auch im Web.

Ganz neu dabei in Office für Mac ist Outlook, das mit seinen vielen praktischen Tools die Organisation des E-Mail-Verkehrs sowie von Kontakten und die Abstimmung von Terminen deutliche Vorteile gegenüber dem bisherig enthaltenen Entourage bietet.

Microsoft Office 2016 für Mac in der Edition Standard ist im Wiresoft Software-Shop als preisgünstige Einzellizenz zum Kauf mit sofortigem Download verfügbar. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick zu der ganzen Bandbreite an Vorteilen, die Office 2016 für Mac seinen Usern bietet.

Allgemeine Neuerungen von Office für Mac 2011 Standard

Auch optisch zeigt sich diese Office Version für Mac in einem neuen Look gegenüber der Vorversion, indem die Windows-typische Ribbon-Optik übernommen wurde, näheres dazu weiter unten. Hinzu kommt eine Reihe an Optimierungen und Vorteilen, die das Arbeiten mit Office für Mac 2011 insgesamt noch effizienter und praktischer gestalten:

Ribbon-Darstellung nun auch in Office für Mac

Die Windows-Usern bekannte typische Multifunktionsleiste, auch Ribbon genannt, hält mit dieser Office-Version auch Einzug auf dem Mac. Dabei sind typische Funktionen thematisch in einzelnen Leisten bzw. Bändern sortiert und über verschiedene Register zugänglich. Je nach der aktuell ausgeführten Tätigkeit in einem Programm-Dokument wird dem User eine thematisch passende Auswahl von Werkzeugen und Funktionen für die Bearbeitung angezeigt, beispielsweise zum Formatieren von Word-Texten oder zum Bearbeiten von Bildern in einer PowerPoint-Präsentation.

Der Vorteil der Ribbon-Optik liegt vor allem auch darin, dass passende Funktionen nun direkt erreichbar sind und der User diese nicht mehr in verschiedenen Untermenüs suchen muss.

Zudem lassen sich die Multifunktionsleisten auch benutzerdefiniert anpassen.

Wer aber weiterhin die aus der Vorversion vertraute Benutzeroberfläche verwenden möchte, kann die Ribbon-Ansicht auch ausblenden und die gewünschten Funktionen über das klassische Menü ansteuern, das weiterhin verfügbar ist.

Integrierte Funktionen zur Fotobearbeitung in Word, Excel und PowerPoint

Die Bearbeitung von Bildern und Grafiken wurde in Word, Excel und PowerPoint deutlich durch neue Funktionen erleichtert sowie auch sonst verbessert. Um ein Bild in ein Dokument einzufügen, genügt es nun, dieses einfach mit der Maus vom Desktop oder aus einem Ordner an die betreffende Stelle zu ziehen. Anschließend kann die Größe präzise angepasst oder das Format zugeschnitten werden. Dazu stehen weitere Funktionen bereit, um Farbtöne und Sättigung anzupassen oder verschiedene Effekte und Filter hinzuzufügen. Außerdem ist es möglich, den Transparenz-Grad anzupassen. Dadurch ist es beispielsweise möglich, ein Foto seitenfüllend als Hintergrund-Illustration zu verwenden.

In diesem Zuge wurde auch die Erstellung von Grafiken verbessert. Dazu enthalten die so genannten SmartArts eine Reihe von grafischen Elementen, mit denen beispielsweise Hierarchie-Diagramme oder Prozessabläufe in Excel nach eigenen Bedürfnissen visualisiert werden können.

Erweiterter Vorlagenkatalog

Microsoft hat in der Mac-Version 2011 auch das Portfolio an Vorlagen für die Programme Word, Excel und PowerPoint deutlich erweitert. Die Wahl einer geeigneten Vorlage wird dadurch erleichtert, dass in der Format-Übersicht jeweils die erste Seite davon angezeigt wird. Sobald man mit der Maus über eine bestimmte Vorlage geht, werden nacheinander auch alle weiteren Seiten dargestellt.

Visual Basic wieder mit Office 2011 für Mac verfügbar

In Office 2011 kommt die Unterstützung von Visual Basic, der leistungsfähigen Skriptsprache, für den Mac zurück. Damit können XML-basierte Dokumentformate erstellt werden, bei denen der VBA-Makrocode erhalten bleibt. VBA bietet auf dem Mac insbesondere die Möglichkeit, für Office-Anwendungen wie Excel, Word, Access etc. wiederkehrende Aufgaben durch die entsprechende Programmierung über Makros automatisiert zu nutzen.

MS Web Apps auf dem Mac nutzen

Im Office-Paket für Mac hat Microsoft die verschiedenen Programme mit den Web Apps verknüpft. Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente können damit online im Browser bearbeitet werden, und das unabhängig von der lokal installierten Office-Version oder vom jeweiligen Betriebssystem. Voraussetzung ist die kostenlose Anmeldung bei den Windows-Live-Diensten.

Verbesserte Zusammenarbeit an Dokumenten

Bei der Zusammenarbeit am selben Dokument durch mehrere Anwender in Word und PowerPoint sperrt das Programm jeweils die Absätze, an denen gerade ein bestimmter Anwender arbeitet, für andere Mitarbeiter. Dadurch wird vermieden, dass mehrere Versionen eines Dokuments entstehen. Zugleich können User immer sehen, wer gerade welche Änderungen durchführt.

Microsoft Messenger

Der Microsoft Messenger ist in Office für Mac 2011 ebenfalls integriert. Dadurch können Anwender direkt mit Kollegen kommunizieren, ohne die externen Chat-Funktionen zu nutzen. Der Messenger bietet zudem eine überarbeitete Audio- und Video-Übertragung.

Optimierungen der einzelnen Office-Programme für Mac 2011

Neben diesen allgemeinen Ergänzungen und Verbesserungen des Office-Paket für den Mac 2011 haben auch die Standardprogramme einiges an Neuerungen zu bieten:

Neue Tools in Word 2011

Neben neuen Vorlagen macht vor allem eine Reihe von neu integrierten Ansichtsoptionen das Arbeiten mit Word noch praktischer:

  • "Publishing Layout" dient ausschließlich dem Layout eines Word-Dokuments, bei dem das Format und die Position von Texten und Grafiken geändert werden kann, ohne den Text selbst bearbeiten zu können. Dies verhindert versehentliche Änderungen am Text.
  • Die Ansicht "Notizblock" dient dem sofortigen Mitschreiben von Stichwörtern, dabei können auch Sprachnotizen integriert werden.
  • Der "Vollbild"-Modus ermöglicht eine verbesserte Konzentration auf den Dokumentinhalt, indem dabei alle Bearbeitungsfunktionen ausgeblendet werden.
  • Sobald der Mauszeiger an den oberen Bildschirmrand bewegt wird, blendet das Programm kurz eine Symbolleiste mit den wichtigsten Formatierungsfunktionen ein.

Optimierungen in Excel 2011 für Mac

Excel für Mac 2011 enthält nun auch Funktionen, die bisher nur in der Windows-Version verfügbar waren. Dadurch ist auch ein besserer Austausch von Daten zwischen beiden Betriebssystemen möglich. Besonders erwähnt seien diese Neuerungen:

  • Pivot-Tabellen können in Excel für Mac jetzt einfacher erstellt werden als bisher.
  • Sparklines – kleine Wortgrafiken – gestalten Tabellen übersichtlicher, sie können als kleine Diagramme direkt in einem einzelnen Feld platziert werden, um beispielsweise das Ergebnis einer Kalkulation dort schnell zu visualisieren.
  • Verschachtelte Funktionen können mit dem Formel-Generator mit der Wenn-Funktion erstellt werden. Maximal sieben verschachtelte Wenn-Bedingungen sind damit möglich.

PowerPoint 2011 für Mac

PowerPoint-Präsentationen können mit der Mac-Version 2011 noch praktischer gestaltet sowie auch realisiert werden. Folgende Funktionen sind neu integriert:

  • Mit der "Broadcast"-Funktion können Präsentationen live über das Internet gehalten werden. Die Teilnehmer erhalten dazu einen Weblink und können sie nach der Anmeldung auf jedem Endgerät mitverfolgen. Der Moderator hat dabei wie gewohnt die Kontrolle über den Ablauf.
  • In der "Presenter"-Ansicht sieht der Moderator auf seinem Bildschirm neben der aktuellen Folie auch eine Vorschau auf die nächste, inklusive seiner Notizen und der Uhrzeit.
  • 3D-Folienübergänge helfen, die Übersicht zu behalten, indem jede Ebene einzeln darstellt wird. Verdeckte oder einander überlappende Elemente können mit der Maus einfach umsortiert werden.

Outlook in Office Mac 2011 verfügbar

Die neue Office für Mac Version enthält nun auch Outlook, das das bisherige Entourage-Programm endlich ablöst. Outlook dient der umfassenden Verwaltung und Organisation von

E-Mails und Terminen und bietet dazu die gleichen umfassenden Funktionen wie die Windows-Version. Beim Umstieg von Windows auf den Mac können alle Daten problemlos importiert werden. Outlook 2011 bietet unter anderem diese Funktionalitäten:

  • Bessere Übersichtlichkeit bei längeren E-Mail-Korrespondenzen: Mehrere E-Mails verschiedener Teilnehmer zu einem bestimmten Thema können auch über unterschiedliche Ordner hinweg in Form von Threads als zusammenhängende Konversationen anzeigt werden. Dadurch hat man immer einen Überblick zu allen wichtigen Beiträgen und Teilnehmern.
  • Personal-Store- (PST-) Dateien zu E-Mails, Aufgaben, Notizen und Kalendereinträgen können vom PC auf den Mac importiert werden, falls ein User auf macOS umsteigen will.
  • Für die Organisation von Terminen kann die Kalendervorschau praktischerweise direkt in Outlook angezeigt werden.

macOS Hardware-Anforderungen für Office für Mac 2011 Standard

Bitte beachten Sie bei der Installierung von Office für Mac 2011, dass MS Office für Mac 2011 nicht mehr vom Betriebssystem macOS Catalina 10.15 unterstützt wird! Auch ist das Office-Paket für den Mac ausschließlich im 32-Bit-Modus verfügbar.

  • Prozessor: Intel-Prozessor
  • Betriebssystem: mindestens Mac OS X 10.5.8 oder höher
  • Bitte beachten: Office für Mac 2011 Standard ist nicht mit Catalina kompatibel!
  • Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 2,5 GB im Format HFS+ (auch: Mac OS Extended bzw. HFS Plus)
  • Monitor-Auflösung: mindestens 1.280 x 800

MS Office 2011 für Mac Standard preisgünstig im Wiresoft Online-Shop kaufen

Wiresoft bietet die Standard-Edition von Office 2011 für Mac zum Download an – mit diesen integrierten Programmen:

  • Word 2011 für Mac – für die Textverarbeitung
  • Excel 2011 für Mac – für die Tabellenkalkulation
  • PowerPoint 2011 für Mac – für die Präsentationserstellung
  • Outlook 2011 für Mac – für die Kommunikation und Organisation

Beim Kauf der Standard-Edition von Office 2011 für Mac profitieren Sie bei Wiresoft neben unserem günstigen Preis für Used Software von diesen Vorteilen:

  • MS Office 2011 für Mac Standard Software erhalten Sie zum sofortigen Download als Medialess Licence Kit, die Sie auf Ihren Namen registrieren können.
  • Dabei handelt es sich um eine preisgünstige Single User Lizenz, die aus einer Volumenlizenz stammt. Die Software ist auf Deutsch.
  • Falls die enthaltene Lizenz von einem Erstkäufer genutzt wurde, so wurde diese mit dem Verkauf an Wiresoft wieder gelöscht, so dass sie wieder zu 100% frei und nutzbar ist.
  • Alle aus Volumenlizenzen stammenden Einzellizenzen für Office für Mac wurden von Wiresoft eingehend auf ihre einwandfreie Einsatzfähigkeit geprüft.
  • Wiresoft bietet als seriöser Software-Händler keine solche Einzellizenzen an, die nur zeitlich befristet gültig sind, oder in den Funktionen nur eingeschränkt verwendbare Testversionen sind, bzw. solche Office-Lizenzen, die über einen Lizenz-Key freigeschaltet werden, der von Dritten genutzt werden kann.
  • Bei jedem Software-Kauf mit Wiresoft können Sie sicher sein, dass Sie dabei immer ein originales Microsoft Software-Produkt erwerben, unter Einhaltung der gesetzlich gültigen Bestimmungen in der EU, so dass weder Sie noch Wiresoft sich in einer legalen Grauzone befinden.

Für Fragen zum Software-Kauf von Microsoft Office 2011 für Mac Standard oder anderen im Wiresoft Shop verfügbaren Microsoft Software-Produkten kontaktieren Sie uns einfach über E-Mail, Telefon oder im Chat.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MICROSOFT OFFICE MAC 2011 STANDARD"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen